Rechtsberatung

Die Situation

Der Alptraum eines jeden Vaters: Man kommt abends müde von der Arbeit nach Hause, die Wohnung ist leer, Frau und Kinder sind weg. Sicher, die Beziehung ist in den letzten Wochen schwierig gewesen. Missverständnisse und Streit haben sich gehäuft. Nun steht man vor dem Scherbenhaufen der Partnerschaft und weiß nicht, wo Frau und Kinder sich befinden. Am nächsten Tag findet sich ein Schreiben vom Rechtsanwalt der Ehefrau im Briefkasten, mit der Mitteilung, dass sie die Ehe für gescheitert hält, mit der Forderung nach Unterhaltszahlungen und der Auskunft über Einkommens- sowie Vermögensverhältnisse. Manches Mal kommen meist ungerechtfertigte Gewaltvorwürfe hinzu, um das Verschweigen des Aufenthalts vor allem der Kinder zurechtfertigen.

In dieser Situation ist juristischer Rat wichtig, um die Weichen der absehbaren Trennungsauseinander-setzungen richtig zu stellen, damit der Kontakt der Kinder nicht abbricht und um finanzielles Chaos nach Möglichkeit zu vermeiden.

Flyer